dance of elements

DANCE OF ELEMENTS
Worldmusic mit Hackbrett, Percussion und Saxophon

Mit ihrem Hackbrett unter dem Arm verlässt Moni Schönfelder den traditionellen Weg dieses Volksmusikinstrumentes ihrer oberbayrischen Heimat und begibt sich, angereichert durch ihre langjährigen Erfahrungen als Jazzsaxophonistin und Komponistin auf eine spannende, ungewöhnliche musikalische Reise....

Der perkussive gedämpfte Klang des mit hartem Holz angeschlagen Hackbretts tritt in rhythmischen Dialog mit Schlagzeug und Percussion und wird durch das Saxophon durch seinen hellen und intensiven Strahl klanglich in weiten Bögen verbunden.

Die offenen Klänge des Hackbretts werden häufig zusammen mit dem Saxophon in ausgesetzter 3-stimmiger Harmonik eingesetzt. So wechselt das Hackbrett ständig seine Funktion als Melodie-, Begleit- oder Percussion-Instrument und es entsteht im Zusammenklang eine bisher ungeahnte Vielseitigkeit dieses Instruments.

Das Klangspektrum umfasst, je nach stilistischer Spielart, Ähnlichkeiten mit der karibischen Steeldrum bis hin zur westafrikanischen Ngoni, einem traditionellen Lauteninstrument.

von Moni Schönfelder

HÖRBEISPIELE
1. Round The World
2. Corezzo
3. Jamilla